Link verschicken   Drucken
 

Sommerpause im Punktspielbetrieb: Kleiner Rückblick, Große Vorschau

27. 06. 2020

Auch in diesem Jahr starteten wieder 4 Mannschaften in den Punktspielbetrieb. Alle konnten nach der Corona-Pause im April und Mai nun schon ihre ersten Spiele austragen. Die gute Nachricht für die Punktspiel-Freunde: Es kommt noch mehr! Denn nach den Sommerferien werden die Spiele weitergehen und alle Mannschaften haben noch nicht mal die Hälfte ihrer Spiele ausgetragen. Hier eine kurze Bilanz zu den Mannschaften:

 

U12:

Bei unserer jüngsten gemeldeten Mannschaft sieht es sehr gut aus: Erstes Spiel 5:1 Sieg, zweites Spiel 4:2 Sieg. Die U12 vom TCW ist bisher ungeschlagen. Nach der Sommerpause will man alles dafür tun am Ende einen der ersten 3 Tabellenplätze zu belegen. 3 Spiele kommen noch.

 

U18:

Die U18 verlor ihr erstes Spiel knapp mit 2:4. Ein Spiel muss noch fortgeführt werden und zwei weitere folgen noch. Ziel ist es natürlich den letzten Platz zu vermeiden. Abstiege sind in diesem Jahr zwar nicht möglich aber das wird sich spätestens 2021 wieder ändern. Mit mehr Training will man sich nun in der Sommerpause fit machen.

 

1.Herren:

In der Verbandsliga zu bleiben ist natürlich das größte Ziel der TCW-Herren. Corona macht es möglich. Aber ein Sieg soll am Ende natürlich mindestens herausspringen um sich dann schonmal für das nächste Jahr vorzubereiten. Im Auftaktspiel gegen den BSV verlor man 0:9. Ein weiteres Spiel wurde bereits mit 9:0 für Wusterhausen gewertet. Ein selbst erkämpfter Sieg wäre natürlich noch schöner.

 

2.Herren:

Mission Meisterschaft geht weiter. Nach dem 5:1 Auftakt in Wittstock stehen noch 4 weitere spannende Spiele an. Wusterhausen will sich in diesem Jahr die Meisterschaft sichern. Rathenow und Rhinow sind allerdings aufgrund neuer Spieler nicht zu unterschätzen. 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Sommerpause im Punktspielbetrieb: Kleiner Rückblick, Große Vorschau

Veranstaltungen
Tennisclub Wusterhausen e.V.

Tennisclub Wusterhausen e.V.

Uferweg 1 a

Postadresse: Fischerstr. 9
16868 Wusterhausen/ Dosse

 

Tel: 0172 6003012

E-Mail: