Link verschicken   Drucken
 

Junioren AK U 18

Sommer 2019

 

BOL 1 Gruppe C

Termine (Beginn immer ab 09:00)

 

11. August

Tennisclub Frankfurt (Oder)

TC Wusterhausen

2:0

5:1

10:3

63:47

31. August

TC Wusterhausen

SV Reinickendorf 1896

0:2

0:6

0:12

13:72

01. September

BTC Wista

TC Wusterhausen

1:1

3:3

7:6

55:42

14. September

TC Wusterhausen

Olympischer Sport-Club

0:2

0:6

0:12

35:72

21. September

TC Wusterhausen

TC Weiß-Rot Neukölln

0:2

0:6

0:12

15:72

28. September 

Neuruppiner TC Grün-Weiß

TC Wusterhausen

1:1

3:3

6:6

54:47

 

Klassenerhalt nach 3:3 in Neuruppin!

Zum letzten Spiel der Saison ging es für die U18 Mannschaft nach Neuruppin zum entscheidenden Spiel um den Klassenerhalt. Nils Bohnsack tat sich schwer und gewann mit 6:3,6:3. Auch Tommy Lee Bresch machte es sich nicht einfach und siegte aber mit 7:5,6:4. Felix Pogodda (0:6,2:6) und Justin Hauboldt (1:6,2:6) verloren ihre Einzel klar. Im Doppel verloren Felix/Justin nach guter Leistung 2:6,3:6. Im ersten Doppel konnten Nils/Tommy Lee durch einen überraschend hohen 6:1,6:2 Sieg den Klassenerhalt perfekt machen. Leider konnten sich die neue, junge U18 Mannschaft dieses Jahr keinen Sieg holen aber durch 2 Unentschieden wenigstens die Klasse halten. 

 

U18

 

4. Niederlage im 5.Spiel - Abstiegsspiel naht...

Auch im Heimspiel gegen Neuköln konnten die jungen U18 Spieler vom TCW nichts holen...

Nils (4:6,4:6), Tommy Lee (2:6,0:6), Felix (0:6,0:6) und Justin (2:6,0:6) verloren ihre Einzel. Auch die Doppel Nils/Justin (0:6,2:6) und Tommy Lee/Felix (0:6,1:6) gingen nach Neukölln. 

 

Somit kommt es nun am kommenden Samstag auf das letzte Spiel an. Neuruppin, die bisher auch noch keinen Sieg einfahren konnten empfangen unserer U18 Spieler. der Verlierer wird absteigen und der Sieger wird wahrscheinlich die Klasse halten.

 

Auch im zweiten Heimspiel eine harte Niederlage

Zu Gast war dieses mal der Olympische Sport-Club aus Berlin. Für Wusterhausen gab es am Ende des Tages wieder keine Punkte. Nils (5:7,6:7), Leonhard (1:6,0:6), Tommy Lee (1:6,4:6) und Felix (4:6,0:6) verloren ihre Einzel sowie die beiden Doppel. In der Tabelle steht man vorerst auf dem letzten Platz und würde Stand jetzt absteigen. In den letzten beiden Spielen gegen Neuköln und Neuruppin will man nun um den Klassenerhalt kämpfen. 

 

Hartes und Warmes Punktspielwochenende - Einen aus Vier Punkten geholt

Die U18 hatten nach dem verlorenen Auftakt nun gleich 2 Spiele an einem Wochenende. Am Samstag war der SV Reinickendorf zu Gast am Klempowsee. Nils, Leonhard, Tommy Lee und Felix verloren ihre Einzel und Doppel alle klar und konnten den Berlinern nicht mehr als ein oder zwei Spiele abnehmen. 

 

Am Sonntag ging es dann nach Berlin zum BTC Wista. Dort verloren Nils Bohnsack (1:6,1:6) und Felix Pogodda (3:6,1:6) ihre Einzel klar und ihr Doppel klar (1:6,2:6). Tommy Lee Bresch (6:3,2:6,10:8) und Leonhard Bloche (6:3,6:1) überzeugten in den Einzeln, sowie im Doppel (6:2,6:4). Am Ende des Tages stand es also 3:3 Unentschieden. Das war gleichzeitig der erste Punkt der Saison für die TCW U18. Im Abstiegskampf bringt das die Jungs aber nur leicht voran.

 

Auftaktniederlage in Frankfurt

Zum ersten Spiel reisten die U18-Jungs nach Frankfurt (Oder). Nils Bohnsack (2:6,6:7), Tommy Lee Bresch (5:7,4:6) und

Felix Pogodda (3:6,2:6) konnten zwar alle mithalten aber verloren die entscheidenden Punkte und dadurch auch ihre Einzel.

Nur Leonhard Bloche (6:2,6:1) holte einen klaren Punkt nach Wusterhausen. Das sollte leider auch der einzige bleiben:

Die Doppel Bohnsack/Bresch (6:3,1:6,6:10) und Bloche/Pogodda (3:6,3:6) gingen, auch wenn es wieder knapp war, nach Frankfurt.

Zum Auftakt also eine 1:5 Niederlage. 5 Spiele bleiben noch in denen man den Klassenerhalt sichern möchte. 

 

Stammspieler weg - Jetzt sind die jungen dran!

Aus Altersgründen verließ vor 2 Jahren 

der langjährigen Stammspieler Martin Kuska und nun auch Nummer 1

der Mannschaft Jonas Körner die U18 Mannschaft. Nun ist es an der Zeit

für die jungen Spieler sich zu beweisen. Nils, Tommy Lee, Leonhard und Felix

werden den Stamm der neuen Mannschaft bilden. Auch für genügend Ersatzspieler

ist gesorgt. Nach dem Klassenerhalt im vergangenen Jahr ist es auch dieses Jahr

wieder das Ziel in der Liga zu verbleiben.

 


Sommer 2018 BOL I- Gr. A 

 

Spielansetzungen:  Spielbeginn immer 9:00

 

25.08.

TC Wusterhausen

Sreglitzer TK 1913

2:0

6:0

12:1

74:44

01.09.

TC Fiedrichshain

TC Wusterhausen

1:1

3:3

6:6

53:39

15.09.

TC Wusterhausen

TC GWG 1919 Tegel

0:2

2:4

4:9

23:63

16.09.

TC Wusterhausen

SG Mega Sports (Mahlow)

2:0

4:2

8:4

56:39

22.09.

TC GW Baumschulenweg

TC Wusterhausen

2:0

6:0

12:0

73:47

 

Klasse gehalten und sogar noch mehr....

Nach dem überraschendem Aufstieg war es dieses Jahr das klare Ziel die Klasse zu halten.

Und das hat man geschafft! Mit 2 Siegen, 2 Niederlagen und 1 Unentschieden steht man

aktuell sogar auf dem 2. Platz in der Live-Tabelle. (Nach Abschluss der restlichen Spiele

wahrscheinlich Platz 3).

Das ist eine tolle Leistung die man trotz Ausfall der Stammspieler Leonhard Bloche und

Nils Bohnsack geschafft hat.                  

 

Spieler: Jonas, Nils, Felix, Tommy Lee, Jörg

 


Sommer 2017 TVBB BOL II - Überregional Gr, C

 

Spieltermine:

 

  Datum/ Zeit          Heimmannschaft                           Gastmannschaft                    Ergebnisse

Sa.  8.5.- 9:00

TC WUSTERHAUSEN

TC Mariendorf- Berlin

2:0

4:2

8:4

59:35

Sa.13.5.- 9:00

TC GWG 1919 Tegel

TC WUSTERHAUSEN

2:0

4:2

8:5

55:42

Sa.10.6.- 9:00

TC Gelb- Weiß Falkensee

TC WUSTERHAUSEN

0:2

0:6

0:12

17:73

Sa.17.9.- 9:00

BTC Grün-Gold 1904 II

TC WUSTERHAUSEN

0:2

0:6

0:12

29:74

Sa.15.7.- 9:00

TC WUSTERHAUSEN

TC Berolina Biesdorf

2:0

4:2

8:4

52:35 

Sa 16.9.- 9:00

TC WUSTERHAUSEN

NTC "Die Känguruhs" II

2:0

6:0

12:1

69:24

 

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 folgte 2017 der Aufstieg. 

5 Siege und 1 Niederlage gegen den 1. Platz. Mal wieder eine tolle Bilanz für das kleine Wusterhausen gegen die Vereine aus Berlin. 

 

Spieler: Jonas, Martin, Leonhard, Nils und Tommy Lee

 

  


SOMMER 2016 - TVBB Bezirksoberliga II, überregional Gr. A

 

Spielansetzungen:

 

  Termin                      Heimmannschaft                     Gastmannschaft

Sa,  7.5. - 9:00

TC Wusterhausen

Berliner Sport-Club

1:1

3:3

6:7

46:55

Sa. 21.5.- 9:00

Sutos 1917 II

TC Wusterhausen

0:2

0:6

3:12

42:63

Sa. 11.6.- 9:00

Berliner Hockey-Club

TC Wusterhausen

0:2

0:6

0:12

17:72

Sa. 25.6.- 9:00

TC Wusterhausen

TC SCC Berlin IV

0:2

2:4

6:8

45:61

Sa.   9.7.- 9:00

TC Wilmersdorf

TC Wusterhausen

0:2

2:4

5:8

47:59

Sa. 17.9.- 9:00

TC Wusterhausen

TC Kleinmachnow II

2:0

5:1

10:3

67:30

Sa. 24.9.- 9:00

TC Friedrichshain

TC Wusterhausen

0:2

2:4

6:8

45:53

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach ein paar Jahren Pause stellte der TC Wusterhausen 2016 mal wieder eine U18 Mannschaft.

In der Bezirksoberliga 2 im TVBB konnte man gleich 5 mal gewinnen, spielte einmal Unentschieden und

verlor nur einmal. Mit dieser klasse Bilanz stand man am Ende auf einem starken 2. Tabellenplatz.

 

In der Mannschaft spielten: Jonas, Martin, Leonhard, Aaron, Jan Eric, Nils und Tommy Lee

 

 

 

        

Veranstaltungen
Tennisclub Wusterhausen e.V.

Tennisclub Wusterhausen e.V.

Uferweg 1 a

Postadresse: Fischerstr. 9
16868 Wusterhausen/ Dosse

 

Tel: 0172 6003012

E-Mail: